FAQS

Antworten auf häufig gestellte Fragen zur Volunteer-Tätigkeit beim IBC '21  findest du in unseren FAQS:

Wie bewerbe ich mich als Volunteer?

Um dich als Volunteer für IBC '21 zu bewerben, fülle einfach unseren Anmeldebogen aus und schicke ihn ab. Unser Team setzt sich dann schnellstmöglich mit dir in Verbindung.

Gibt es Mindestanforderungen für die Bewerbung als Volunteer?

Für einen Einsatz als Volunteer beim IBC'21 gilt es keine Mindestanforderungen. 

Bekomme ich eine Bestätigung für meinen Einsatz als Volunteer?

Richter können ihren Einsatz in ihrem Richterbüchlein registrieren lassen. 

Was bekomme ich für meinen Einsatz?

Sich als Volunteer zu betätigen bedeutet, dies hauptsächlich aus Leidenschaft und Überzeugung zu tun. 

Du sammelst eine Menge toller Erfahrungen, die du auch in Zukunft nutzen kannst. Heutzutage ist freiwilliges Engagement bei potentiellen Arbeitgebern sehr gern gesehen, denn es zeigt, dass man bereit ist, sich über das normale Mass hinaus für etwas einzusetzen und besonders engagiert ist.

Du erhältst pro Tag und Einsatz einen Essen-, Getränke,- Kaffeebon und wirst regelmässig mit kleinen Snacks und Erfrischungen während Deines Einsatzes versorgt. Ausserdem wirst Du zum offiziellen Helfer-Dankes-Essen
einige Zeit nach dem Event als Dankeschön für Deinen grossen Einsatz eingeladen.

Kann ich mir meine Aufgaben aussuchen?

Innerhalb des Bewerbungsverfahrens kannst du mehrere Aufgaben als Prioritäten angeben und wir werden versuchen, gemeinsam mit dir eine Aufgabe zu finden, die dir Spass macht und der du gewachsen bist. Bitte hab jedoch Verständnis dafür, dass wir nicht jedem Bewerber seine Top-Priorität zuordnen können und es auch während der Veranstaltung spontan passieren kann, dass in einem anderen Bereich Hilfe benötigt wird.

Wie finde ich eine Unterkunft in Basel?

Unterkunftsmöglichkeiten sind in direkter Umgebung zur Schwimmhalle vorhanden. Gerne unterstützen wir Dich bei der Suche nach einer preisgünstigen Unterkunft für Deinen Einsatz als Volunteer. Die Kosten für Deine Unterbringung können jedoch nicht von uns übernommen und müssen daher von jedem Volunteer selbst getragen werden.